Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie erstelle ich ein Template für DRUPAL 7.x wenn ich nur Joomla kenne?

Templating für Drupal unterscheidet sich grundlegend von Joomla. Allein schon die Ordnerstruktur ist von Grund auf anders. Eigene und heruntergeladene Templates werden nicht unter /themes/ sondern unter /site/all/themes/ abgelegt. Einen Unterschied gibt es direkt am Anfang. Drupal Themes müssen nicht installiert werden. Es reicht also die Dateien anzulegen.

 

Ein Drupal 7.x Theme hat folgende Ordnerstruktur:

  • *.info - Datei. Beinhaltet ähnlich wie bei Joomla die XML-Datei alle Positionen, die Version und ähnliches. Dazu öffnet man sich am besten eine .info-Datei aus einem bereits bestehenden Theme. !! Darauf achten das der Name der .info auch gleich dem Verzeichnis und dem eingetragenen Templatenamen sind - Zahlen im Namen führen zu Fehlern!! Im Beispiel: MeinTemplate.info
  • style.css - genau so wie im Joomla :-)

Inhalt der *.info

name = MeinTemplate
description = BLUESTONEDESIGN.
version = 1.0-dev
core = 7.x
engine = phptemplate
stylesheets[all][] = style.css

Der Inhalt der MeinTemplate.info-Datei wird im System-Cache gespeichert. Änderungen werden nicht sofort sichtbar. Hierzu müssen Sie den Cache leeren. Dies geht z.B. auf der Seite admin/settings/performance.

Mit diesen Dateien kann es schon los gehen. Im Drupal als ADMIN (user/1) eingeloggt und das Theme aktiviert. Es werden nun die Standard-Themes geladen. Auch ohne CSS Informationen sieht alles noch etwas wüst aus.

Die Gestaltung

Im nächsten Schritt geht es an das Grundraster. Wenn man sich den Quelltext des Standard-Themes ansieht (rechte Maustatste > Quelltext anzeigen oder besser mit dem FireBug rechte Maustaste > Element untersuchen) erkennt man die Struktur der Webseite. Diese kann man nun auf gewohnte Weise mit CSS anpassen.

Das Layout ändern

In Drupal arbeiten wir ähnlich wie im Joomla auch mit Overrides. Nur ist es hier etwas schwerer die richtigen Dateien zum Überschreiben zu finden. Fündig werden wir unter /modules/system/ dort finden wir die page.tpl.php (enthält das HTML-Grundgerüst der Seite). Diese kopieren wir in unser verzeichnis und bearbeiten sie. Änderungen funktionieren erst nachdem der Cache geleert wurde.

Weiterführendes

Die template.php beinhaltet nur PHP-Code also Funktionen für den Betrieb eines Templates, in den *.tpl.php Dateien finden sich Platzhalter. Mit Hilfe der Funktionen lässt sich beispielsweise der Breadcrum überarbeiten.

Quellen:

http://drupal.org/node/171194

http://forward-media.de/tutorial/eigenes-drupal-theme-erstellen-drupal-template

http://cocoate.com/de/drupal-6-deutsch/veraendern-sie-das-design-theming/die-dateien-eines-typischen-drupal-themes-im-einz

Joomla $nsvilbn Hack

Joomla Wordpress Hacked

Auf ein paar Webseiten unserer Kunden ist ein neuer Hack ähnlich dem base64_decode Hack aufgetaucht. Auch dieser scheint sich über eine eingeschleuste Datei auf dem gesamten Webspace zu verbreiten. In...

Read more

Joomla Update 3.6.1 veröffentlicht

Joomla 3.6.1 Update

Nicht lang nach der Veröffentlichung des großen Updates auf Joomla 3.6 erschien heute das kleine Update auf Joomla 3.6.1. Neben zahlreichen BugFixes schließt es aber auch ein paar Sicherheitslücken.

Read more

Joomla 3.6 kommt mit Neuerungen in Backe…

Joomla 3.6 Update

Das neue Joomla 3.6 wurde heute veröffentlicht und bietet einige neue Features für das Backend. So bringt Joomla einige Verbesserungen für die Verwaltung und User-Experience.

Read more

Joomla 3.5.1 Bugfix veröffentlicht

Joomla Bugfix

Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Joomla Version 3.5 erscheint ein Bugfix Release.

Read more

Joomla 3.5 ist verfügbar

Joomla 3.5 Update veröffentlicht

Nun ist es soweit – Joomla 3.5 ist veröffentlicht worden. Eine Revolution ist es nicht, bringt aber doch einige Verbesserungen und neue Features mit. Beim Aktualisieren ist jedoch Vorsicht geboten...

Read more

Updates und Bug fixes für Wordpress 4 un…

Joomla 3 Updates Wordpress 4 Updates

Nachdem im Update-Wahnsinn nun etwas Ruhe eingekehrt ist, möchten wir etwas Licht ins Dunkle bringen – was war da eigentlich los bei Joomla? Update nach Update nach Update?!?

Read more

Update für Wordpress und Joomla veröffen…

Joomla und Wordpress Update veröffentlicht

Joomla 3.4.6 und 3.5 Beta Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3.4 veröffentlicht. Dabei können Angreifer dem System Code unterjubeln und diesen ausführen. Das Joomla-Team stuft den Schwergrad der Lücke...

Read more

Wordpress mehrsprachig nutzen mit Plugin…

Wordpress Mehrsprachig machen

Es gibt verschiedene Gründe warum eine Wordpress-Installation mehrsprachig genutzt werden soll. Eine Frage sollte man sich aber stellen – will ich selbst übersetzen, oder lasse ich das eine Maschine tun?...

Read more

Joomla Sicherheitsupdate 3.4.5 veröffent…

Joomla 3 Update

Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3 veröffentlicht. Diese Aktualisierung schließt kritische Lücken im Joomla Core. Es wird daher dringend empfohlen das Update zu installieren.

Read more