Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unable to elevate error:1814 – Vlc 2.0.X Installation Fehlermeldung

Nach dem Herunterladen des neuen VLC-Players direkt die Ernüchterung - das Setup schmiert nach ein paar Sekunden ab und meldet "Unable to elevate error:1814". Dieser Fehler tritt offenbar nur bei x64 Systemen auf.

Die Lösung ist denkbar einfach. Wenn man mit der rechten Maustaste auf den Installer Klickt und dort "Als Administrator Ausführen" auswählt sollte das Setup nach Bestätigung der Administratorrechte ohne Probleme durchlaufen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

1. Verbindung aufbauen. Dazu muss die IP herausgefunden werden. Entweder man sieht im Router in der DHCP Tabelle nach, oder man versucht einen ping boxeebox mit der Windows Konsole "CMD.exe".

Somit erhalten wir unsere Adresse - z.B. 192.168.1.11. Nun bringt die Boxeebox von Haus aus zwei Porteinstellungen mit. :8080 für den Debug und :8800 für den Webserver. Wir testen unsere Verbindung im Browser in dem wir in die Adresszeile "192.168.1.11:8800" eintippen und dann hoffentlich folgendes sehen:

Access Error: Site or Page Not Found

Cannot open URL

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bei Phoca Download ist von Haus aus die Beschränkung für Dateiuploads auf 3MB gesetzt. Unabhängig davon was in der php.ini unter max_upload_filesize eingestellt ist.

Das Problem liegt an der Konfiguration. Im Control Panel von Phoca Download findet sich rechts oben der Button "Optionen" dort kann man unter "User Upload" die maximale Dateigröße für einen Upload von Benutzern einstellen. Standart ist 3145728 Byte was eben 3 MB entspricht. Diesen Werk kann man nun beliebig anpassen. Beispielsweise 5242880 Byte = 5 MB oder 10485760 Byte = 10 MB.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Download - Keine Datei zum abspielen gefunden

Diese Meldung taucht in der Komponente Phoca Download auf wenn eine Datei als Link zum direktabspielen angebeben wurde. Das Problem hierbei ist nicht das Plugin "Phoca Download Plugin" sondern ein fehlender Eintrag im Backend. Es muss auch KEIN zusätzlicher Player installiert werden da dieses Plugin bereits alles mitbringt.

Lösung: Im Backend unter Phoca Download > Control Panel > Files muss die entsprechende Datei ausgewählt werden. Um abgespielt zu werden muss der Eintrag "File - Play" ausgefüllt werden. Die Dateien die dort ausgewählt weden können liegen in einem anderen Ordner als die für den Download.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Wie erstelle ich einen Workflow in Joomla 2.5?

Anleitung für Joomla 2.5: Ein User/eine Usergruppe soll Beiträge im Backend (Adminbereich) erstellen dürfen, aber nur Zugriffsrechte auf eine bestimmte Beitragskategorie haben. Sinnvoll, z.B. bei einer Online-Redaktion, in der die Redakteure nur für ihr eigenes Resort schreiben sollen. Oder beim Einsatz von Joomla als Blog mit mehreren Blogautoren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach einem Serverumzug mit TYPO3 werden keine Bilder mehr angezeigt.

Das ist ein häufiger Fehler der auch oft nach Updates auftreten kann. Ursche hierfür sind Probleme mit dem "Image Processing". Im Backend von TYPO3 findet sich das Install Tool. Dort unter dem Punkt "Basic Configuration" taucht irgendwo weit unten "GDLib" und "Image Magick" auf. Sollte bei diesen Punkten nicht überall ein grüner Haken sein, ist das Problem gefunden.

Häufig nach Serverumzügen ist entweder kein Image Magick vorhanden oder der Pfad hat sich geändert. Meist liegen die Installationen unter /usr/bin/ bei UNIX Systemen oder D:\wwwroot\im537\ImageMagick\ bei Windows Servern. Dieser Pfad muss überprüft werden. Am leichtesten mit dem Terminal.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Um einen Link oder eine HTML-Seite in einer Lightbox zu öffnen wird eine Erweiterung wie beispielsweise "wt_lightwindow" benötigt.

  1. Bei TYPO3 >v4.5 muss dazu im Backend unter "Erweiterungen" die entsprechende .t3x gesucht und installiert werden.
  2. Nach erfolgreicher Installation taucht unter "Verfügbare Erweiterungen" in der Kategorie "Frontend" das benötigte Plug-In auf. Hier sieht man auch direkt den aktuellen Sand. Gibt es Updates? Ist es richtig installiert?
  3. "Template" - Startseite auswählen. "Vollständigen Template-Datensatz bearbeiten" klicken. Danach fügen wir unter "Enthält" das statische Template "ADD JS Files (wt_lightwindow)" hinzu.

Joomla 3.8 wurde veröffentlicht und brin…

Joomla 3.8 Veröffentlicht

Das neue Joomla Routing System Mit Joomla 3.8 wird ein neues Routing-System eingeführt, das mehr Kontrolle über die URL-Struktur gibt. Damit ist es nun endlich möglich, IDs aus den URLs zu...

Read more

Joomla 3.7 wurde veröffentlicht

Joomla 37 Update

Am 25. April wurde die neuste Version des beliebten CMS Joomla veröffentlicht. Lang erwartet wurden die mehr als 700 Verbesserungen und 1300 Änderungen am System.

Read more

Joomla $nsvilbn Hack

Joomla Wordpress Hacked

Auf ein paar Webseiten unserer Kunden ist ein neuer Hack ähnlich dem base64_decode Hack aufgetaucht. Auch dieser scheint sich über eine eingeschleuste Datei auf dem gesamten Webspace zu verbreiten. In...

Read more

Joomla Update 3.6.1 veröffentlicht

Joomla 3.6.1 Update

Nicht lang nach der Veröffentlichung des großen Updates auf Joomla 3.6 erschien heute das kleine Update auf Joomla 3.6.1. Neben zahlreichen BugFixes schließt es aber auch ein paar Sicherheitslücken.

Read more

Joomla 3.6 kommt mit Neuerungen in Backe…

Joomla 3.6 Update

Das neue Joomla 3.6 wurde heute veröffentlicht und bietet einige neue Features für das Backend. So bringt Joomla einige Verbesserungen für die Verwaltung und User-Experience.

Read more

Joomla 3.5.1 Bugfix veröffentlicht

Joomla Bugfix

Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Joomla Version 3.5 erscheint ein Bugfix Release.

Read more

Joomla 3.5 ist verfügbar

Joomla 3.5 Update veröffentlicht

Nun ist es soweit – Joomla 3.5 ist veröffentlicht worden. Eine Revolution ist es nicht, bringt aber doch einige Verbesserungen und neue Features mit. Beim Aktualisieren ist jedoch Vorsicht geboten...

Read more

Updates und Bug fixes für Wordpress 4 un…

Joomla 3 Updates Wordpress 4 Updates

Nachdem im Update-Wahnsinn nun etwas Ruhe eingekehrt ist, möchten wir etwas Licht ins Dunkle bringen – was war da eigentlich los bei Joomla? Update nach Update nach Update?!?

Read more

Update für Wordpress und Joomla veröffen…

Joomla und Wordpress Update veröffentlicht

Joomla 3.4.6 und 3.5 Beta Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3.4 veröffentlicht. Dabei können Angreifer dem System Code unterjubeln und diesen ausführen. Das Joomla-Team stuft den Schwergrad der Lücke...

Read more
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite, sogenannte Tracking Cookies werden nicht eingesetzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.