Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
SOGo vs. Exchange

SOGO als Microsoft Exchange Alternative?

Die Zusammenarbeit von mehreren Personen in einem Projekt oder einer Firma ist eine komplexe Angelegenheit, welche umfangreich organisiert werden will. Insbesondere die Kommunikation und der Informationsfluss zwischen den Mitgliedern einer Gruppe ist entscheiden für eine gelungene Kooperation.

Die Synchronisierung von verschiedenen Personen und diversen Geräten innerhalb einer Gruppe. Populäre, kommerzielle Lösungen wie Microsoft Exchange können schnell mehrere tausend Euro verschlingen. In diesem Szenario gilt es eine kostenfreie Alternative zu finden, welche dennoch ähnlich viele Funktionen mitbringt und vor allem unterschiedlichste Geräte unterstützt.

SOGo unterstützt zudem die in der Apple-Welt gängigen Standards CalDAV und CardDAV zum Zugriff auf Kalender- und Kontaktdaten, das bislang wenig verbreitete GroupDAV-Protokoll sowie den Mailzugriff über externe SMTP- und IMAP-Server. Ein Konnektor und ein Integrator sorgen für eine verbesserte Anbindung von Thunderbird und Lightning. Auch das AJAX-basierte Web-Interface von Sogo ist den Mozilla-Programmen nachempfunden.

Mobile Geräte lassen sich außer über CalDAV über den Funambol Sogo Connector per SyncML abgleichen. Ein Projekt zur Unterstützung von Exchange ActiveSync, einem Protokoll zur Anbindung mobiler Geräte, das praktisch alle aktuellen Smartphones und Tablets beherrschen, scheint eingeschlafen zu sein. Ein Überblick erläutert das Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten. (Heise)

SOGo, früher Scalable OpenGroupware.org, ist ein Groupware-Projekt mit der Zielsetzung, im Sinne einer Community einen Open-Source-Groupware-Server zu kreieren. Dabei wird auf Skalierbarkeit und offene Standards setzt. Unter anderem bietet SOGo ein Ajax-basiertes Web-Interface und unterstützt Multiple Native Clients durch Protokolle wie CalDAV, CardDAV SyncML und GroupDAV.

SOGo ist eine Server-Anwendung, die von Anwendern zum Beispiel im Webbrowser bedient wird. Installieren kann man SOGo auf einem Linux- oder BSD-Server. Neben der Kernanwendung, die in Objective-C geschrieben wurde, setzt SOGo auf bewährte Standardkomponenten wie PostgreSQL, openLDAP und Apache.

Durch seinen hohen Funktionsumfang und leichte Erweiterbarkeit ist SOGo sehr flexibel und vielseitig einsetzbar. Beispielsweise lassen sich Mozilla Thunderbird/Lightning, Microsoft Outlook, Apple iCal/iPhone und BlackBerry Clients ohne großen Aufwand anbinden. Somit ist es eine ernst zu nehmende Alternative zum Microsoft Produkt Exchange Server.

Dieser Groupware Server ist flexibel einsetzbar von einem bis zu tausenden Nutzern. Jeder angebundene Client hat dabei die Möglichkeit seine Daten immer auf einem aktuellen Stand zu halten. Unterstütz wird unter anderem die Synchronisierung von Terminen / Kalender, Kontakten, Aufgaben, E-Mail sowie die Dateisynchronisierung in einer persönlichen Cloud mit Hilfe von Funambol.

Wir werden SOGo weiterhin im Blick behalten und darüber berichten ob es als Exchange-Alternative hält was es verspricht.

 

Joomla 3.8 wurde veröffentlicht und brin…

Joomla 3.8 Veröffentlicht

Das neue Joomla Routing System Mit Joomla 3.8 wird ein neues Routing-System eingeführt, das mehr Kontrolle über die URL-Struktur gibt. Damit ist es nun endlich möglich, IDs aus den URLs zu...

Read more

Joomla 3.7 wurde veröffentlicht

Joomla 37 Update

Am 25. April wurde die neuste Version des beliebten CMS Joomla veröffentlicht. Lang erwartet wurden die mehr als 700 Verbesserungen und 1300 Änderungen am System.

Read more

Joomla $nsvilbn Hack

Joomla Wordpress Hacked

Auf ein paar Webseiten unserer Kunden ist ein neuer Hack ähnlich dem base64_decode Hack aufgetaucht. Auch dieser scheint sich über eine eingeschleuste Datei auf dem gesamten Webspace zu verbreiten. In...

Read more

Joomla Update 3.6.1 veröffentlicht

Joomla 3.6.1 Update

Nicht lang nach der Veröffentlichung des großen Updates auf Joomla 3.6 erschien heute das kleine Update auf Joomla 3.6.1. Neben zahlreichen BugFixes schließt es aber auch ein paar Sicherheitslücken.

Read more

Joomla 3.6 kommt mit Neuerungen in Backe…

Joomla 3.6 Update

Das neue Joomla 3.6 wurde heute veröffentlicht und bietet einige neue Features für das Backend. So bringt Joomla einige Verbesserungen für die Verwaltung und User-Experience.

Read more

Joomla 3.5.1 Bugfix veröffentlicht

Joomla Bugfix

Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Joomla Version 3.5 erscheint ein Bugfix Release.

Read more

Joomla 3.5 ist verfügbar

Joomla 3.5 Update veröffentlicht

Nun ist es soweit – Joomla 3.5 ist veröffentlicht worden. Eine Revolution ist es nicht, bringt aber doch einige Verbesserungen und neue Features mit. Beim Aktualisieren ist jedoch Vorsicht geboten...

Read more

Updates und Bug fixes für Wordpress 4 un…

Joomla 3 Updates Wordpress 4 Updates

Nachdem im Update-Wahnsinn nun etwas Ruhe eingekehrt ist, möchten wir etwas Licht ins Dunkle bringen – was war da eigentlich los bei Joomla? Update nach Update nach Update?!?

Read more

Update für Wordpress und Joomla veröffen…

Joomla und Wordpress Update veröffentlicht

Joomla 3.4.6 und 3.5 Beta Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3.4 veröffentlicht. Dabei können Angreifer dem System Code unterjubeln und diesen ausführen. Das Joomla-Team stuft den Schwergrad der Lücke...

Read more