Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Website http https

Google hat im August offiziell bekanntgegeben, dass eine generelle SSL-Verschlüsselung auf der eigenen Webseite oder im Onlineshop einen positiven Rankingfaktor darstellt. Grund ist dabei der Datenschutz der Besucher.

Ein SSL-Zertifikat kann bei dem jeweiligen Hostinganbieter bestellt bzw. konfiguriert werden. Oder auf einem eigenen Server mittels "Let’s Encrypt" sogar ein eigenes, kostenloses Zertifikat erstellen. Bei der Umstellung der Webseite sind hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung einige Punkte zu beachten, damit der Umzug seo-konform und ohne Rankingverlust verläuft. Dabei spielt die Google Search Console (ehemals Google Webmaster Tools) eine besondere Rolle. Sowohl die ursprüngliche Website, als auch die verschlüsselte https-Version sollte dort eingerichtet sein. Dabei gibt es auch noch einiges mehr zu beachten ...

  • Verwenden Sie eine starke Verschlüsselung mit möglichst hohen bit Zertifikaten
  • Stellen Sie sicher, dass alle alten, indexierten URLs mit einem 301-Redirect auf die https-Variante weitergeleitet werden, z.B. per htaccess
  • Erstellen Sie eine neue Sitemap (HTML und XML) und reichen Sie diese in den Google Webmaster Tools ein
  • Achten Sie darauf, dass alle eingebundenen Medien (Bilder, Videos, CSS, JS) ebenfalls per https referenziert werden
  • Prüfen Sie Ihre robots.txt Datei und passen Sie sie ggf. an, damit die Suchmaschinen-Bots Ihre Webseite vollständig crawlen können
  • Überprüfen und korrigieren Sie die internen Links (http:// zu https://)
  • Stellen Sie bei der Verwendung von Canonical URLs sicher, dass diese ebenfalls als SSL-Variante angegeben sind
  • Prüfen Sie alle getätigten Einstellungen in der Google Search Console bezüglich Crawling, Indexierung, URL Parameter, etc. Diese Daten sollten in der Property der SSL-Website identisch sein

Nach Ihrer SSL-Umstellung sollten Sie mehrere Möglichkeiten nutzen, die Verschlüsselung zu überprüfen. Wenn alle Elemente der Webseite verschlüsselt aufgerufen werden, erhalten Sie in der Adressleiste des Browsers eine entsprechende Anzeige in Form eines Schlosses, ansonsten erfolgt ein Warnsymbol. (Zertifikat von BlueStoneDesign prüfen - RSA 2048 bits TLS 1.2)

Desweiteren empfehlen wir in den ersten Wochen nach der seo-konformen Umstellung auf SSL die bisherige und neue, verschlüsselte Version in den Google Search Console/Webmaster Tools zu beobachten.

Achten Sie hier auf die Rankings, die Besucher und vor Allem auf Crawling-Fehler.

Joomla $nsvilbn Hack

Joomla Wordpress Hacked

Auf ein paar Webseiten unserer Kunden ist ein neuer Hack ähnlich dem base64_decode Hack aufgetaucht. Auch dieser scheint sich über eine eingeschleuste Datei auf dem gesamten Webspace zu verbreiten. In...

Read more

Joomla Update 3.6.1 veröffentlicht

Joomla 3.6.1 Update

Nicht lang nach der Veröffentlichung des großen Updates auf Joomla 3.6 erschien heute das kleine Update auf Joomla 3.6.1. Neben zahlreichen BugFixes schließt es aber auch ein paar Sicherheitslücken.

Read more

Joomla 3.6 kommt mit Neuerungen in Backe…

Joomla 3.6 Update

Das neue Joomla 3.6 wurde heute veröffentlicht und bietet einige neue Features für das Backend. So bringt Joomla einige Verbesserungen für die Verwaltung und User-Experience.

Read more

Joomla 3.5.1 Bugfix veröffentlicht

Joomla Bugfix

Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Joomla Version 3.5 erscheint ein Bugfix Release.

Read more

Joomla 3.5 ist verfügbar

Joomla 3.5 Update veröffentlicht

Nun ist es soweit – Joomla 3.5 ist veröffentlicht worden. Eine Revolution ist es nicht, bringt aber doch einige Verbesserungen und neue Features mit. Beim Aktualisieren ist jedoch Vorsicht geboten...

Read more

Updates und Bug fixes für Wordpress 4 un…

Joomla 3 Updates Wordpress 4 Updates

Nachdem im Update-Wahnsinn nun etwas Ruhe eingekehrt ist, möchten wir etwas Licht ins Dunkle bringen – was war da eigentlich los bei Joomla? Update nach Update nach Update?!?

Read more

Update für Wordpress und Joomla veröffen…

Joomla und Wordpress Update veröffentlicht

Joomla 3.4.6 und 3.5 Beta Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3.4 veröffentlicht. Dabei können Angreifer dem System Code unterjubeln und diesen ausführen. Das Joomla-Team stuft den Schwergrad der Lücke...

Read more

Wordpress mehrsprachig nutzen mit Plugin…

Wordpress Mehrsprachig machen

Es gibt verschiedene Gründe warum eine Wordpress-Installation mehrsprachig genutzt werden soll. Eine Frage sollte man sich aber stellen – will ich selbst übersetzen, oder lasse ich das eine Maschine tun?...

Read more

Joomla Sicherheitsupdate 3.4.5 veröffent…

Joomla 3 Update

Heute wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Joomla 3 veröffentlicht. Diese Aktualisierung schließt kritische Lücken im Joomla Core. Es wird daher dringend empfohlen das Update zu installieren.

Read more