Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 
Joomla Duplicate Content

Beitragsseiten

Wie lösen wir das Problem?

Die Probleme müssen für jede Webseite gesondert betrachtet werden. Hier ein paar Beispiele die in den meisten Fällen die Probleme beheben. Ausgangspunkt ist die Aktivierung der SEF / SEO Optionen im Joomla Core.

1. StyleWare Content Canonical Plugin
Mit diesem kleinen Plugin lassen sich die meisten Probleme bereits lösen. Das Canonical Plugin fügt auf allen richtigen Seiten den Tag <link rel="canonical" href="http://www.ihreseite.de/produkte.html" /> ein. So weiß jede Suchmaschine das es sich bei der aktuellen URL um die Haupt-URL handelt und nicht um eine zufällig generierte.

2. Feed-Links deaktivieren
Ein häufiger Grund für unsinnige URLs sind Feed-Links in Beiträgen. Diese Verursachen oft Fehler und doppelte Inhalte. Unter "Beiträge > Optionen > Integration" kann man diese Links abschalten. Außerdem empfiehlt sich auch die PDF, Druck und Teilen Buttons am Artikelanfang zu deaktivieren. Diese kann man durch ein ShareThis oder AddThis Plugin austauschen welche keine Unsinnigen Urls verursachen.

3. Robots.txt in Joomla benutzen
Die Robots.txt beinhaltet Regeln für die Indizierung der Webseite. Damit kann man Suchmaschinen verbieten Verzeichnisse oder URLS zu besuchen. Beispielsweise kann man mit dem Befehl "Disallow: /*?*" verhindern das URLs mit diesem Zeichen (also alle mit Parametern) indiziert werden. Zu beachten ist aber, das die Sitemap und alle anderen Webseiten noch erreichbar sind! Das kann man entweder mit einem "Allow: /sitemap.xml" regeln oder man testet die robots.txt Datei mit dem Robots-Tester von Google.

4. 301 Redirects in htaccess
Ein schicker Weg doppelte URLs zu vermeiden ist sie mit mod_rewrite und htaccess umzuschreiben oder weiterzuleiten. Suchmaschinen die eine falsche Adresse aufrufen bekommen eine 301 Antwort und wissen das die Seite umgezogen ist. Danach werden sie zur richtigen Adresse geleitet. Zum Beispiel gibt es viele Probleme mit /index.php/... diese kann man mit Redirect 301 /index.php http://meineSeite.com/ in der htaccess beheben. Optional kann man auch im Template mit folgendem Code URLs mit index.php weiterleiten:

<?php
if($_SERVER['REQUEST_URI'] == '/index.php') {
header("Location: /",TRUE,301);
exit();
}?>

Ein weiteres Problem was häufig auftritt sind Adressen mit www und ohne www. Ebenfalls sehr gefährlich für Suchmaschinen. Für diese Fälle fügen wir den folgenden Code zur htaccess hinzu:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.example.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://example.com/$1 [R=301,L]

5. Meta Tag Robots
Einzelne Webseiten kann man aus dem Index aussperren indem man "noindex" in den <head> einer Seite schreibt. <meta name="robots" content="noindex"/>Das ist viel effektiver als das Aussperren mit einer robots.txt. Beispielsweise können wir mit folgendem Code in der index.php unseres Templates Seiten vor Suchmaschinen verbergen.

<?php $option = JRequest::getVar('option', null);
if ($option == 'com_search') : ?>

<meta name="robots" content="noindex"/>
<?php endif; ?>

6. URLs über das Webmaster Tool entfernen
Jeder Webmaster kennt sicher die Google Webmaster Tools. Mit dieser Sammlung von kleinen Helfern kann die Leistung und Indizierung der eigenen Webseiten bei Google geprüft und gesteuert werden. Es lassen sich beispielsweise Parameter aus dem Index Entfernen oder ganze URLs. Auf Fehler bei der Indizierung und fehlende Seiten werden aufgelistet. Ein Muss für jeden Webseiteninhaber.

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel, oder wünschen Sie eine Beratung zur Optimierung Ihrer Webseite - dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Domains günstig reservieren – in neuen K…

BlueStone Domains - Günstige Domains

Es hat viel Zeit, Geld und Nerven gekostet – aber nun ist es so weit. Wir stellen unser neues Kundenverwaltungssystem vor. Hier finden Sie all Ihre Domains, Webhosting Accounts und...

Read more

Joomla 3.8 wurde veröffentlicht und brin…

Joomla 3.8 Veröffentlicht

Das neue Joomla Routing System Mit Joomla 3.8 wird ein neues Routing-System eingeführt, das mehr Kontrolle über die URL-Struktur gibt. Damit ist es nun endlich möglich, IDs aus den URLs zu...

Read more

Joomla 3.7 wurde veröffentlicht

Joomla 37 Update

Am 25. April wurde die neuste Version des beliebten CMS Joomla veröffentlicht. Lang erwartet wurden die mehr als 700 Verbesserungen und 1300 Änderungen am System.

Read more

Joomla $nsvilbn Hack

Joomla Wordpress Hacked

Auf ein paar Webseiten unserer Kunden ist ein neuer Hack ähnlich dem base64_decode Hack aufgetaucht. Auch dieser scheint sich über eine eingeschleuste Datei auf dem gesamten Webspace zu verbreiten. In...

Read more

Joomla Update 3.6.1 veröffentlicht

Joomla 3.6.1 Update

Nicht lang nach der Veröffentlichung des großen Updates auf Joomla 3.6 erschien heute das kleine Update auf Joomla 3.6.1. Neben zahlreichen BugFixes schließt es aber auch ein paar Sicherheitslücken.

Read more

Joomla 3.6 kommt mit Neuerungen in Backe…

Joomla 3.6 Update

Das neue Joomla 3.6 wurde heute veröffentlicht und bietet einige neue Features für das Backend. So bringt Joomla einige Verbesserungen für die Verwaltung und User-Experience.

Read more

Joomla 3.5.1 Bugfix veröffentlicht

Joomla Bugfix

Knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung der neuen Joomla Version 3.5 erscheint ein Bugfix Release.

Read more

Joomla 3.5 ist verfügbar

Joomla 3.5 Update veröffentlicht

Nun ist es soweit – Joomla 3.5 ist veröffentlicht worden. Eine Revolution ist es nicht, bringt aber doch einige Verbesserungen und neue Features mit. Beim Aktualisieren ist jedoch Vorsicht geboten...

Read more

Updates und Bug fixes für Wordpress 4 un…

Joomla 3 Updates Wordpress 4 Updates

Nachdem im Update-Wahnsinn nun etwas Ruhe eingekehrt ist, möchten wir etwas Licht ins Dunkle bringen – was war da eigentlich los bei Joomla? Update nach Update nach Update?!?

Read more
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite, sogenannte Tracking Cookies werden nicht eingesetzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.